Pfister, Martin - Weltempfänger

Startpreis: 100.00 CHF

Lot #80
Anfangsdatum 03/05/2022 16:26
Enddatum 16/05/2022 00:00
Total fällig inkl. Versand 100.00 CHF

Weltempfänger

Geschätzte Dame, geschätzter Herr

Für die Auktion des Schweizerischen Roten Kreuzes und des staatslabors stelle ich Ihnen gerne ein Gerät zur Verfügung, das mich seit vielen Jahren begleitet. Künftig wird es vielleicht einer anderen Person Freude bereiten. Es handelt sich um einen sogenannten “Weltempfänger”. Auch das Rote Kreuz ist im übertragenen Sinn ein “Weltempfänger” der Schweiz.

1996 erhielt ich die Gelegenheit, ein Semester als Gastforscher an der Universität Stanford in Kalifornien USA zu verbringen. Damit verbunden war für mich auch die Verbesserung meiner Englischkenntnisse. Nach der Rückkehr wollte ich weiterhin amerikanische Informationssendungen verfolgen. In den Anfangszeiten des Internets war dies damals eigentlich nur über einen Kurzwellensender möglich. Einfachere Geräte kannte ich schon länger. Im Kalten Krieg hörten wir jeweils mit einem gewissen Vergnügen die Propagandasender des kommunistischen Ostens und des kapitalistischen Westens, welche jeweils für die andere Seite der Mauer produziert und ausgestrahlt wurden. Meine Familie schenkte mir damals ein gutes Gerät, mit dem man viele Sender - insbesondere auch englischsprachige - hören konnte. Man nannte diese Geräte, die UKW - und Kurzwellensender fast von der ganzen Welt empfangen konnten “Weltempfänger”.

Seit einiger Zeit steht das Gerät bei mir still, weil ich andere Informationskanäle in die angelsächsische Welt gefunden habe. Es empfängt jedoch immer noch Sendungen aus verschiedenen Ländern. Wer sich dafür interessiert und eine gewisse Neugier zum Weltgeschehen hat, könnte daran Freude haben. Ich hoffe, dass die Technologie noch einige Jahre zur Verfügung steht. Meinen “Weltempfänger” stelle ich deshalb gerne für die Auktion zur Verfügung.

Ich wünsche dem Käufer meines “Weltempfängers” interessante und vergnügliche Stunden beim Mithören von Radiosendungen aus anderen Ländern. 

Martin Pfister, Regierungsrat Zug

HINWEIS:

Bei dieser Online-Versteigerung handelt es sich um eine Vorversteigerung. Das höchste Gebot ist deshalb nicht zwangsweise auch der Sieger der Auktion, da die Gebote an einer physisch durchgeführten Schlussauktion noch überboten werden könnten.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf den "Versteigerungsmechanismus" oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Vielen Dank!

--------------------------------------------------------------


REMARQUE :

Cette vente en ligne est une pré-vente aux enchères. L'enchère la plus élevée n'est donc pas nécessairement le vainqueur de la vente aux enchères, car les offres peuvent encore être surenchéries lors d'une vente aux enchères finale organisée physiquement.

Pour plus d'informations, veuillez cliquer sur le "Conditions" ou prendre contact avec nous.

Merci beaucoup !